Muffin Backformen Shop
Startseite » Katalog » Silikon Backformen Tipps&Tricks Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Silikon Backformen Tipps&Tricks

Was man über Silikon Muffinformen wissen sollte oder möchte.

Was können Silikonformen von Muffin-Welt.ch?

Unsere Silikonformen sind:

  • Lebensmittelecht (Das heisst, sie färben nicht, geben keinen Gummigeschmack an die Muffins ab und sind gesundheitlich unbedenklich. Dies garantiert unser Lieferant durch eine Zertifizierung der FDA (Food and Drug Administration - Amerikanische Behörde, welche dem Gesundheitsministerium unterstellt ist)
  • Geeignet zum Backen im Backofen bis 240°C und in der Mikrowelle
  • Geeignet zum Einfrieren bis -30°C (zum Beispiel für selbstgemachtes Eis und natürlich Muffins)
  • In der Spülmaschine waschbar (Aufgrund der stark fettlösenden Spülmittel empfiehlt es sich, die Formen vor dem nächsten Gebrauch einzufetten)
  • Muffin-Welt geprüft (Das heisst, dass wir ebenfalls gerne mit diesen Produkten backen)

Tipps&Tricks für das Backen mit Silikon Muffinformen:

  • Was ist zu tun, nachdem man eine fabrikneue Muffinform in den Händen hält?
    Die Form vor dem ersten Gebrauch kurz heiss mit Spülmittel abwaschen. Danach vor dem Befüllen kurz kalt ausspühlen und los gehts. Es kann in seltenen Fällen vorkommen, dass es beim ersten Backen etwas nach Gummi bzw. Plastik riecht. Dies ist nicht schlimm und überträgt sich auch nicht auf die Muffins.
  • Was kann man gegen das Festkleben in der Silikon Backform tun?
    Da Muffins im Normalfall mit Fett (Butter, Öl oder Margarine) gebacken werden, müssen Silikon Backformen nicht eingefettet, eingemehlt o.Ä. werden. Es genügt, wenn man die Muffinform vor dem Einfüllen des Teigs kurz kalt ausspült.
    Backt man fettreduzierte Muffins, reinigt man seine Muffinform in der Spülmaschine oder möchte man einfach auf sicher gehen, so empfiehl es sich die Form leicht mit neutralem Speiseöl (Sonnenblumen-Öl, Raps-Öl etc.) einzupinseln.
  • Die Muffins brechen beim herauslösen aus der Form!
    Hier hilft es, wenn man die Muffins nach dem Backen erst mindestens 10 Minuten auskühlen lässt. Möchte man die Muffins sowieso nicht warm essen, so empfiehlt es sich die Muffins ganz auskühlen zu lassen.

 


Zurück