Muffin Backformen Shop
Startseite » Katalog » Unsere AGB Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Der Shopbetreiber ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der jeweilige Katalog verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.

3. Bestellungen
Warenbestellungen können bis spätestens 5 Tage vor dem gewünschten Lieferdatum aufgegeben werden. Wird nach der Auftragsbestätigung festgestellt, dass die Lieferung nicht vollständig erfüllt werden kann, da einzelne Produkte kurzfristig nicht erhältlich sind, teilt Muffin-Welt.ch dies der Kundin/ dem Kunden umgehend mit. In einem solchen Fall hat die Kundin/der Kunde die Möglichkeit, kostenlos die gesamte Bestellung zu annullieren oder die Teillieferung zu akzeptieren. In beiden Fällen steht dem Kunden weder Real- noch Schadenersatzanspruch zu. Die von Muffin-Welt.ch gelieferten Muffins werden stets frisch zubereitet. Dies bedeutet, dass zwischen Herstellung und Lieferung maximal 36 Stunden vergehen dürfen. Die Zutaten, welche für die Muffins verwendet werden, sind in einwandfreiem Zustand. Früchte und Gemüse werden wenn möglich frisch gekauft, ansonsten wird Tiefkühlware verwendet, die übrigen Zutaten werden lebensmittelgerecht gelagert. Sollten wider Erwarten Mängel auftreten, wird die Mangelware ohne Aufpreis ersetzt. Muffin-Welt.ch behält sich vor, vor Ort einen Augenschein der Mangelware zu nehmen. Dies gilt nicht bei Nichtgefallen der Geschmacksrichtungen.

4. Liefergebiet
Muffin-Welt.ch beschränkt die Lieferungen von frischen Muffins auf das Gebiet der Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Die Lieferung erfolgt direkt an die von der Kundin/vom Kunden bekannt gegebenen Lieferadresse und wird je nach Wohnort der Kundin/ des Kunden auf dem Postweg oder persönlich ausgeführt.
Alle übrigen Produkte versendet Muffin-Welt.ch in die ganze Welt.

5. Versandkosten
Die Versandart und die daraus folgenden Versandkosten und Versandgeschwindigkeiten kann der Kunde beim Zahlungsvorgang selbst wählen. Bei der Bestellung von frischen Muffins stehen 2 Versandmöglichkeiten zur Auswahl: PostPac Priority (Die schweizerische Post liefert am nächsten Arbeitstag (Zeit nicht festgelegt) oder Swiss-Express «Mond» (Die schweizerische Post garantiert eine Lieferung bis 9.00 Uhr)
Ab einem Bestellwert von 60 CHF versendet Muffin-Welt.ch versandkostenfrei. Dieses Angebot gilt jedoch aufgrund der besonderen Versandmassnahmen von frischen Muffins für diese nicht.

6. Widerrufsrecht
(1) Der Kunde ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware durch Rücksendung der Ware an Muffin-Welt.ch zu widerrufen. Die Frist beginnt am Tag des Eingangs der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Kunde trägt die Beweislast für die Absendung der zurückzusendenden Waren.

(2) Im Falle eines wirksamen Widerrufes müssen beide Parteien die bereits empfangene Leistungen zurückerstatten. Wenn der Kunde die empfangene Ware nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben kann, muss er Muffin-Welt.ch insoweit Wertersatz leisten.

(3) Der Kunde hat die Kosten und Gefahr der Rücksendung zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten.

(4) Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht Muffin-Welt.ch von ihrem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.

(5) Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen

  • a) über die Lieferung schnell verderblicher Waren wie frischen Muffins;
  • b) über die Lieferung von Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt wurden (z.B. signierte Bücher).

(6) Im Falle des Ausschlusses des Widerrufes und der Rückgabe hat der Kunde bei einer Rücksendung der Ware an uns die Kosten der erneuten Versendung an ihn zu tragen.

7. Zölle
Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

8. Diverses
Muffins sind Lebensmittelerzeugnisse und als solche zum sofortigen Verzehr bestimmt. Muffin-Welt.ch verwendet keine Konservierungsstoffe. Muffin-Welt.ch übernimmt keinerlei Haftung für unsachgemässe Lagerung der Ware.


Zurück